Chaga Vitalpilz- Der stille Heiler

Chaga Vitalpilz

Wegen seiner einzigartigen Mischung an gesundheitsfördernden Phytonährstoffen und immunaktivierenden Verbindungen, sind nun auch westliche Forscher fasziniert von diesem Pilz. Er enthält mehr als 200 außerordentliche Pflanzenstoffe, deren zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten selbst Experten begeistern. Er gilt als eines der stärksten Antioxidantien der Welt.

Den bemerkenswerten Baumparasiten findet man im Norden Europas, sowie Sibirien, Japan und Kanada. In der russischen Volksmedizin ist der Chaga seit dem 16. Jahrhundert bekannt und sehr beliebt. Ihm werden starke Heilwirkungen nachgesagt, vor allem bei Wunden, Verbrennungen, Hautentzündungen, Ekzemen und sogar bei Schuppenflechte. In der UdSSR wurde er offiziell als Anti-Krebs-Mittel durch eine sowjetische Gesundheitsinstitution zugelassen und in Apotheken verkauft.  Auch in den Zeiten des kalten Krieges wurde dem Chaga durch Wissenschaftler eine leistungssteigernde Wirkung nachgesagt. Somit wurde der Pilz in hohen Mengen von russischen Spitzensportlern, Astronauten und auch vom Militär genutzt. Die meisten wissenschaftlichen Wirkstudien mit Chaga entstanden in der Sowjetunion. Dort wurde u.a. der Einfluss des Chaga Pilzextraktes in Tierversuchen auf Schäden durch radioaktive Strahlung untersucht. Aufgrund seiner adaptogenen Wirkung wies er eine deutliche Schutzwirkung auf und strahelninduzierte Schäden konnten verringert werden.

Der Chaga enthält eine ganze Reihe an bemerkenswerten aktiven Stoffen. Hierzu zählen die Triterpene und Sterole, z.B. Inotodiol, Saphonine, Lanosterol und Ergosterol. Des weiteren enthält er Betulinsäure, B-Vitamine, Polysaccharide, Polyphenole, Phystosterole, Mangan, Kupfer, Kalium, Eisen, Natrium, Calcium, Silizium-Eisen und Zink. 

Auch gerne empfohlen wird der Chaga bei Problemen mit dem Verdauungstrakt. Hierfür kann man sich auch einen Tee aufgießen, indem man 2 Kapseln Chagaextrakt öffnet und das Pulver mit kochendem Wasser übergießt. Kann man auch mit verschiedenen Teesorten kombinieren, gerne auch mit unseren Reishi Teesorten.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Die von uns angebotenen Produkte zählen zum Bereich der Lebensmittel oder der Nahrungsergänzungsmittel. Diese gibt es als Kapseln, flüssig, als Pulver oder als Extrakt. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung. Fragen Sie Ihren Apotheker oder Therapeuten bzw. sprechen Sie die Darreichungsform mit Ihrem Arzt ab. Der Verfasser dieser gegenständlichen Information erklärt hiermit ausdrücklich, dass es sich nicht um eine Produktempfehlung im therapeutischen Sinne, sondern ausschließlich um Informationen handelt.

Die Bildrechte liegen bei der Firma Medela Ltd. & Co. KG. Auf den Teeseiten liegen die Bildrechte teilweise bei der Firma Gräfenhof Tee.

Verantwortlich für Texte und Inhalt: Medela Vital Ltd, 69 Great Hampton Street, Birmingham B18 6 EW, United Kingdom


Medela Vital Ltd. & Co. KG
Wasserburger Straße 131
83071 Stephanskirchen
Deutschland

Tel: 08031-2206282

Fax: 08031-2214413

E-Mail:  info(at)bio-vitalpilze.at